Der Friedenspfahl - ein Zeichen des Friedens vor unserer Schule

Der Friede fängt bei uns zu Hause an, bei jedem, der ihn will. Friedenspfähle sind internationale, interkonfessionelle Friedenszeichen der Weltreligionen - zurückgehend auf eine Initiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Friedensgedanken über alle Religionen und Völker hinweg zu verbreiten. Eingeladen vom Verein "Friedensrose"  vom Friedenskuratorium Waldhausen, hat auch unsere Schule einen Friedenspfahl vor der Schule aufgestellt. Irmgard Röthlin und ihre Nabekinder haben die Botschaft des Friedens in vier verschiedenen Sprachen auf dem Pfahl dargestellt und ihn künstlerisch gestaltet.
Möge der Friede auf Erden sein!