Abschluss der 4. Klassen

Gestaffelt in zwei Gruppen wurden die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen aus der Volksschule verabschiedet. Da auf eine gemeinsame Abschlussfeier aufgrund der Coronasituation verzichtet wurde, gab es auf der Schulwiese die Vorführung eines eingeübten Tanzes, der per Video zu den Eltern geschickt wurde. Am letzten Schultag gab es dank der Elternvertreterin Karin Königshofer für unsere 4. Klässler einen Luftballonstart. Viele persönliche Wünsche erhoben sich in die Luft und werden sich hoffentlich auch erfüllen. Die Elternvertreterinnen der 4a und 4b dankten im Namen aller Eltern den Lehrern und dann wurden in den Klassen noch Zeugnisse und Erinnerungsdokomente entgegengenommen. Auch die Lehrerinnen der 4a und 4b bedanken sich für die gute Zusammenarbeit.
Schöne Ferien und vor allem Gesundheit!